Corona-Wahnsinn – Hamsterkäufe und das Coronavirus (Covid-19)

Leere Regale wo man hinschaut, man muss dutzende Geschäfte abklappern um gewisse Lebensmittel oder auch Drogerieartikel (Toilettenpapier/Haushaltstücher) zu bekommen. Nicht nur wir müssen das, auch andere, ältere Menschen und Ihre Angehörigen, die für diese Menschen einkaufen.

In jedem Geschäft welches man besuchen muss steigt die Gefahr, sichund im weiteren Verlauf auch andere Personen im direkten Umfeld anzustecken.

Hervorgerufen durch Leute, die der Meinung sind, Ihnen gehört das Universum. Es ist immer noch nicht möglich, teilweise schon seit Tagen, in diversen Geschäften Artikel des täglichen Bedarfs zu finden um eben auch die Menschen zu versorgen, die eben nicht nach draußen sollten. Ältere und kranke Menschen hier im Land. Seit fast 2 Wochen herrscht diese Situation schon und es passiert nichts, weder vom Gesetzgeber, noch von den Idioten, die dafür verantwortlich sind. Dumme Egoisten die teilweise selbst ältere oder kranke Menschen zu Hause haben und sich einen Dreck um den Rest der Gesellschaft kümmern.

Normal sollte man derartiges nicht sagen oder schreiben, ja nicht einmal denken, aber euch kann man nur wünschen, dass ihr an den Lebensmitteln die Ihr anderen vorenthaltet erstickt. Wenn das Wort asozial auf irgendwelche Menschen zutrifft, dann eben haargenau auf euch, eine Ansammlung von Angsthasen und dreckigen Verrätern an der Gesellschaft.

Ich würde mich in Grund und Boden schämen mich selber so zu verhalten, solche Menschen als Freunde zu bezeichnen oder auch nur mit Ihnen Kontakt zu haben. Ihr seid der Virus der Gesellschaft, und derartige Patienten sind deutlich schwerer zu erstragen als das Coronavirus an sich.

Ihr denkt nicht einmal darüber nach, was das für andere Menschen bedeutet, ihr macht es einfach, aus purem Egoismus und der Selbstüberzeugung, alles für sich in der Macht stehende für euch alleine getan zu haben. Solche Typen wie Ihr es seid kann man auch nicht vom Virus befreien, denn dazu braucht es Verstand  und Einsicht. Diese Einsicht findet man bei asozialen leider nicht.

Man kann es euch nur klar machen, indem alle Vernunftmenschen euch aus dem Weg gehen, euch die Teilhabe an dieser Gesellschaft verwehren und euch genau wie auch das Coronavirus zu isolieren. 

Und genau das wäre mein Wunsch.

Schreibe einen Kommentar